Voraussetzungen für das FSJ

  • Bist Du zwischen 16 und 26 Jahre alt?
  • Willst Du nach der Schule etwas Praktisches tun?
  • Willst Du Dich (neu) orientieren?
  • Willst Du anderen Menschen helfen?
  • Willst Du Deine Fähigkeiten und Talente entdecken und beruflich wichtige Schlüsselqualifikationen erlangen?

Dann ist das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) genau das Richtige für Dich!

 

Folgende Unterlagen benötigen wir vor Beginn des FSJ von Dir:

  • Mitgliedsbescheinigung nach §175 SGB V deiner gesetzlichen Krankenversicherung
  • Personalbogen
  • Steuer-ID
  • Steuerklasse
  • Bankverbindung
  • Lebenslauf
  • Dein letztes Schulzeugnis
  • Gesundheitszeugnis
  • 2 Passfotos

Falls Du Deine Steuer-ID-Nummer nicht kennst, kannst du dir sie hier neu mitteilen lassen.

Zusätzlich benötigen wir folgende Unterlagen von Minderjährigen:

  • Berufsschulpflichtbefreiung: Wenn du minderjährig bist, müssen dich deine Eltern bei der zuständigen Bezirksregierung von der Berufsschulpflicht entbinden lassen.
  • Aufsichtspflichtentbindung: Wenn du minderjährig bist, müssen deine Eltern die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DRK von der Aufsichtspflicht entbinden. Ein Formular hierfür erhältst du von uns.

Zusätzlich für alle, die in der Kinder- und Jugendhilfe eingesetzt sind:

  • Erweitertes Polizeitliches Führungszeugnis: Wenn du in einer Einrichtung der Jugendhilfe eingesetzt wirst, benötigen wir ein polizeitliches Führungszeugnis. Wir werden dich in diesem Fall schriftlich darauf hinweisen. Eine entsprechende Bescheinigung und eine Aufforderung, die dich von den Gebühren befreit, erhältst du vom DRK.