Der Blog aus dem Freiwilligendienst!Der Blog aus dem Freiwilligendienst!

Sie befinden sich hier:

  1. Stelle finden!
  2. Erfahrungen
  3. Der Blog aus dem Freiwilligendienst!

Antonias Blog aus dem Freiwilligendienst

Foto: www.instagram.com/jawviews

Hier in ihrem Blog berichtet euch Antonia von ihrer FSJ-Reise!

Sie erzählt vom Freiwilligendienst in der Kita und im Bereich Öffentlichkeitsarbeit, beantwortet Fragen, die sich eigentlich alle Freiwilligen vor und während des Freiwilligendienstes stellen und berichtet von ihren Seminarwochen. und Workshops.

Wie finde ich eigentlich 'ne Einsatzstelle?

Viele von euch wollen vielleicht ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) machen! Ihr habt aber keinen blassen Schimmer, wo und wie ihr euch bewerben sollt? Antonia erzählt euch hier und heute, wie das geht. Viel Spaß! Weiterlesen

Tschüß, Antonia!

Während ihres Freiwilligendienstes hat Antonia für euch auf unseren Social-Media-Kanälen und unserer Webseite aus ihrem FSJ berichtet und auch in ganz andere Bereiche hineingeschnuppert! Jetzt ist Antonias Zeit bei uns leider rum und sie startet mit neuen Plänen ins Jahr 2022! Weiterlesen

"Antonia will's wissen!": Zwei Tage bei der Blutspende!

Wie läuft es hinter den Kulissen bei der Blutspende ab? Wie ist es, im Bereich der Blutspende ein FSJ zu machen? Ich bin diesen und noch ganz anderen Dingen für euch auf den Grund gegangen. An zwei Tagen habe ich Fragen gestellt, mit angepackt und die FSJ-lerin Ashley für euch interviewt. Wie es… Weiterlesen

Antonia und Frauke waren im Fernsehen!

FSJ und BFD sind eine Bereicherung für alle! Das hat Antonia, die zurzeit ihr FSJ bei uns macht, im Beitrag über die DRK-Freiwilligendienste in der Lokalzeit Münsterland klargemacht! Weiterlesen

Kunstworkshop digital & online! Geht das?

Und wie das geht! Das beweist der Kunstworkshop, der im Januar mit über zehn Teilnehmer*innen unter Leitung von Marie Heiderich stattgefunden hat. Auch ich habe an diesem Workshop teilgenommen und möchte euch nun hier davon berichten, denn ich war sehr, sehr begeistert. Weiterlesen

Seite 1 von 2.